15:16 Love Hurts von NAZARETH

Morgenshow

Pürzer am Morgen – das echte Leben live, werktags von 5-10 Uhr

Pürzer am Morgen - das echte Leben live Der Alltag ist hart genug, und der Wecker gnadenlos. Dann wenigstens mit jeder Menge guter Laune in den Tag starten. Pürzer am Morgen – das echte Leben live ist die neue Morgenshow für Fürstenfeldbruck, Starnberg, Landsberg, Dachau und München. Immer werktags von 5 bis 10 wecken Euch Markus Pürzer und Katharina Strodtkötter mit jeder Menge Spaß.

Um 06.10 Uhr bringen Euch Die besten Comedians des Landes zum Lachen.
111 Dinge, die man in Stadt und Land unbedingt mal gemacht haben muss.

Der TOP FM Babyblog


Bikini Figur wird überbewertet

Hier anhören:

Stimmungsschwankungen

Hier anhören:

Wisst ihr schon, was es wird?

Hier anhören:

Auch Männer nehmen zu

Hier anhören:

Neue Lieblingsserie

Hier anhören:

mehr

Stadt Land Fluss Plus - hier bewerben!

Um 08.10 Uhr sind wir für 2 Minuten wieder Kind mit „Stadt Land Fluss Plus“. Wir legen das Spiel, das wir alle damals in der Schule gespielt haben, neu auf. Wer behält einen kühlen Kopf und kann die meisten richtigen Begriffe nennen?

Jetzt bewerben

Fehler

Alltagswissen zum Weitererzählen

Damit Euer Leben etwas einfacher wird, hat Katharina jeden Morgen um 6:20 Uhr ein paar Tipps und Tricks für Euch.


Gegen schmerzende Blasen an den Füßen

Was tun wenn man sich eine schmerzhafte Blase gelaufen hat? Was super hilft ist grüner Tee. Einfach einen Teebeutel in heißem Wasser ziehen lassen und wenn er dann etwas abgekühlt ist, auf die Blase legen. Der Tee enthält nämlich viele Antioxidantien und Vitamine, wodurch die Blase schneller heilt. Und er besitzt auch entzündungshemmende Verbindungen, welche die Schmerzen und die Schwellungen reduzieren.

Aber natürlich müsst Ihr es auch gar nicht erst so weit kommen lassen, denn mit folgendem Tipp könnt Ihr auch ganz einfach die Blasen vorbeugen. Und zwar in der Früh die Füße einfach mit Babypuder oder Vaseline einreiben. Dadurch vermeidet Ihr Reibung an den Füßen, weshalb keine Blasen entstehen.

Gegen Sand an den Füßen

Passend zu den Sommerferien und dem schönen Wetter gerade geht es heute um Sand. Wer liebt das Gefühl von Sand an den Füßen nicht? Aber wenn man dann irgendwann vom Strand oder Badesee heim gehen will, dann nerven sandige Füße. Den Sand kriegt man ja oft einfach nicht ab. Deshalb der Tipp: Nehmt ganz normales Babypuder mit an den Strand. Bevor ihr dann gehen wollt, reibt ihr eure Füße einfach mit dem Babypuder ab und der Sand löst sich wunderbar von den Füßen. Denn das Talkum des Babypuders entfernt gründlich und ohne zu reiben die Sandkörner und dann kann man wunderbar und ohne Probleme in die Schuhe schlüpfen.

Das perfekte Versteck für Wertsachen am See oder im Freibad

Es sind Sommerferien bei uns in Stadt und Land – das heißt für viele geht’s ab ans Meer – aber auch alle die hier bleiben in den Ferien: das Wetter ist die ganze Woche über traumhaft, das heißt wir können die Tage am See oder im Freibad genießen. Problem da nur immer: wohin mit den Wertsachen, wenn die ganze Familie baden geht? Deshalb der ultimativer Tipp, für das perfekte Wertsachen-Versteck: Nehmt eine frische Windel mit an den See oder ins Freibad. Und packt da dann eure Wertsachen rein – also Geldbeutel, Handy und Schlüssel. Kein Dieb wird eine Windel mitnehmen und so sind eure Wertsachen sicher.

Kinder im Sommer dazu zu bringen, Obst zu essen

Es ist Hochsommer bei uns in Stadt und Land und deswegen für euch ein Tipp für die perfekte Erfrischung. Schneidet eine Wassermelone in kleine Stücke und steckt diese in die Kühltruhe – fertig ist das beste Wassermeloneneis. So einfach, so schnell, so kalorienarm – und nicht nur bei Kindern wird so Obst zum absoluten Hit.

Schluckauf schnell wieder loswerden

Diesmal geht es um Schluckauf. Wenn Ihr oft Schluckauf habt und davon genervt seid, dann denkt an einen Mann aus Amerika. Der hatte sage und schreibe 68 Jahre lang Schluckauf. Gott sei Dank ist das nicht die Regel – aber oft reicht eben schon zu heiß, zu viel oder zu scharf zu essen – schon gibt es Schluckauf. Was hilft dann? Also der klassische Tipp "Luftanhalten" hilft tatsächlich. Allerdings was viele nicht wissen: Die Luft sollte man erst nach dem Ausatmen anhalten. Dadurch steigt das Kohlendioxid im Blut und das Gehirn signalisiert dem zuständigen Nerv, dass er reagieren soll. Dann sollte der Schluckauf bald vorbei sein. Eine andere Möglichkeit ist Zungen-Akrobatik. Streckt einfach die Zunge heraus und hechelt für ein paar Minuten. Dadurch entspannt sich das Zwerchfell und der Hick-Reiz wird geringer. Sieht komisch aus, hilft aber. Und noch ein Tipp: Auch Eis-Essen kann dem Schluckauf Abhilfe verschaffen. Richtig gehört, denn durch das kühle Eis werden Schluckauf-Impulse unterdrückt und der zuständige Vagus-Nerv wird gereizt, er wird also dazu animiert, zu handeln, und bald darauf sollte sich der Schluckauf erledigt haben.

mehr

Der Rockdiamant


Steve Miller Band - The Joker

Hier anhören:

The Hooters - Satellite

Hier anhören:

Kiss - God Gave Rock & Roll To You (II)

Hier anhören:

Spin Doctors - Two Princes

Hier anhören:

Saga - Wind Him Up

Hier anhören:

mehr

Um 07.40 Uhr „Typisch Mann, typisch Frau”

Unsere Beziehungs-Expertin und Diplom Psychologin Dr. Katharina Ohana erklärt, warum sich Frauen und Männer oft nicht, oder falsch verstehen, und was beide tun können, um in Zukunft Stress zu vermeiden.

Katharina Ohana hat Philosophie und Psychologie an der Goethe Universität in Frankfurt studiert und über das Thema „Willensfreiheit” an der Sigmund Freud Universität in Wien promoviert. Sie arbeitet seit über zehn Jahren als psychologische Beraterin und Moderatorin vor und hinter der Kamera für verschiedene Fernsehsendungen. Bisher sind drei Bücher von ihr erschien: „Ich, Rabentochter” (2006, Nymphenburger/ Langenmüller) behandelt die Probleme der Kriegsenkelgeneration.

„Gestatten: Ich. Die Entdeckung des Selbstbewusstseins.” (2010, Gütersloher Verlagshaus/ Random House) beschäftigt sich mit der Entstehung unserer Persönlichkeit, unseren kleinen und großen psychischen Probleme und der Frage, wie wir sie loswerden können.

„Mr. Right. Von der Kunst den Richtigen zu finden. Und zu behalten.” (2013, Gütersloher Verlag /Random House) ist eine Analyse und Antwort auf das Problem vieler moderner Frauen (und Männer), die ihren Traumpartner nicht finden oder halten können.

katharinaohana.de

Wetter, Verkehr und Nachrichten

Dazu bekommt Ihr alle 15 Minuten ein zuverlässiges Wetter, die wichtigsten Verkehrsmeldungen und alle Blitzer in Stadt und Land.

Wir wollen, dass Ihr gut informiert seid. Deshalb hat Nachrichtenchef Robert Winnberger alle wichtigen Informationen aus Stadt und Land, Deutschland und der Welt halbstündlich für Euch parat. Die Lokalreporter sind zusätzlich für Euch vor Ort, um die spannendsten und bewegendsten Geschichten zu entdecken.

Regionale Nachrichten

Bildergalerien