Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
18:21 Take Me To Church von HOZIER

Bahnpark in Augsburg

Früher waren sie das Hauptreisemittel überhaupt - heute sind sie Raritäten: die Dampfloks. Aber bei meinem heutigen Tipp habt Ihr die Möglichkeit, die historisch wertvollsten ganz ganz nah zu sehen und zwar im Bahnpark in Augsburg.

Das ist ein riesiges Gelände mit den unterschiedlichsten Dampfloks überhaupt. Unter anderen könnt Ihr erleben, wie es in einem Postzug früher war – quasi dem Postamt auf Rädern. Oder es gibt Züge, die aussehen wie kleine VW-Käfer-Autos. Besonders beeindruckend ist auch der sogenannte „Jumbo“ - der wiegt mehr als 170 Tonnen! Dazu gibt es für die Kinder auch noch etwas ganz Tolles: eine Fahrt mit der Mini-Bahn. Und wenn Ihr mal was ganz Besonderes erleben möchtet, solltet Ihr zu einem Candle Light Dinner vor Ort gehen: Bei dem sogenannten "Dampflok-Dinner" gibt es ein exklusives 5-Gänge-Menü in einer unglaublich schönen und edlen Atmosphäre, an festlich gedeckten Tischen. Highlight: Bei dem Dinner kommen die Speisen übrigens auf verschiedenen Modellzügen zu Euch an den Platz.

Und einmal im Monat gibt es einen Mitmachtag: Da habt Ihr sogar die Möglichkeit, selber mitzuarbeiten – heißt, selbst Hand anlegen und die Eisenbahnen restaurieren.

Gerade für Familien ist der Bahnpark in Augsburg mindestens ein perfekter Tagesausflug! Und wenn Ihr gar nicht mehr weg wollt: Kein Problem, Ihr könnt dort auch übernachten.

Bildergalerien