Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
13:27:02 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

Erlebnispfad Hopfen und Bier Mainburg

Wander- und Naturfans aufgepasst! Dieser Tipp verspricht herrliche Landschaften und traumhafte Ausblicke. Dazu gibt’s noch Wissen rund um's Thema Hopfen und Bier – auf dem Erlebnispfad zwischen Mainburg und Ratzenhofen in der Hallertau, dem weltweit größten Hopfenanbaugebiet. Je nachdem von wo aus Ihr losfahrt, braucht Ihr mit dem Auto eine halbe bis eineinhalb Stunden.

Der Erlebnispfad beginnt an der Infosäule am Mainburger Griesplatz und startet von dort zur ersten Station am Stadtmuseum. Insgesamt ist der Weg knapp 15 Kilometer lang und Ihr braucht dafür, je nachdem wie fit Ihr seid, vier Stunden.

Der Weg führt Euch vorbei an bis zu sieben Meter hohen Hopfengärten, Ihr wandert durch das idyllische Abenstal, schattige Wälder und mit ein bisschen Glück begegnet Ihr sogar Schafen, die dort weiden. Ein Stück führt auch entlang der Bundesstraße 301, das war früher die "Deutschen Hopfenstraße". Danach, in Ratzenhofen, ist dann Halbzeit!


Weiter führt der Erlebnispfad auf einer Landstraße zurück in Richtung Leitenbach, wo ihr durch Wiesen und Obstgärten wandert. Von dort gelangt Ihr wenig später in ein kleines Wäldchen und bald darauf könnt Ihr die ersten Häuser von Mainburg sehen. Der Rundweg endet im Biergarten des Zieglerbräu – die letzten Brauerei am Fuß des Salvatorbergs in Mainburg.

Von dort lohnt solltet Ihr kurz zur Salvatorkirche aufsteigen, der Blick den Ihr da über Mainburg habt, ist wirklich einmalig - genauso wie der Erlebnispfad Hopfen und Bier!

 

Bildergalerien