Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
14:34 Music (Was My First Love) von JOHN MILES

Klausentreiben Sonhofen

Mein heutiger Tipp für Euch ist nichts für Angsthasen: Es geht um das Klausentreiben in Sonthofen im Oberallgäu. Schon seit über 1.000 Jahren vertreiben die Sonthofener in der Vorweihnachtszeit böse Dämonen – auch in diesem Jahr. Deswegen sind übermorgen (6.Dezember) die Klausen unterwegs. Die schauen richtig gruselig aus. Von Kopf bis Fuß stecken die Klausen in einem Fell-Kostüm. Um den Bauch hängt eine Kuhglocke und auf dem Kopf haben sie eine Holzmaske – oft mit Hörnern. Zwischen 20 und 22 Uhr machen die Klausen die abgesperrte Fußgängerzone in Sonthofen unsicher – da bleiben auch die Christkindlmarkt-Besucher nicht verschont. Und das ist wirklich nicht so larifari: Wenn man die provoziert, gibt es auch mal einen Schlag mit der Rute. Aber keine Sorge, wenn Ihr mit Euren Kindern zuschauen wollt: Es sind auch sogenannte Oberklausen dabei – die passen auf, dass die Klausen nicht über die Stränge schlagen. Und nach dem offiziellen Part ziehen die Klausen durch die Wirtschaften, da sind sie dann ganz zahm und manchmal darf man sie sogar mal anfassen. Das aber noch als Hinweis: Für ganz kleine Kinder ist das Klausentreiben noch nichts, weil zu gruselig.

Bildergalerien