Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
02:34:21 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Viktualienmarkt-Rundgänge

Er ist eines der Wahrzeichen und das kulinarische Zentrums Münchens: Der Viktualienmarkt in der Altstadt. Auf 22.000 Quadratmetern findet man von  frischem Obst und Gemüse, ausgefallenen Käsesorten und exotischen Gewürzen alles. Dazu gibt’s viele abwechslungsreiche Imbiss-Stände – einfach lecker. Ihr wart bestimmt schon selbst mehrfach da und denkt jetzt vielleicht - was soll daran der Tipp sein? Sag ich Euch jetzt: Die Erkundungsspaziergänge im Rahmen des Sanierungsprojekts „Zukunftskonzepte Viktualienmarkt“ finden wieder statt. Und da könnt Ihr den beliebten Viktualienmarkt mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Werft einen Blick „hinter die Kulissen“ des bunten Markttreibens und informiert Euch darüber, was die Standlbesitzer jeden Tag so erleben.

Mein absolutes Highlight bei den Führungen: Ihr könnt die Katakomben unter dem Viktualienmakrt erkunden – die bleiben normalen Markt-Besuchern ja sonst verborgen. Und über die gibt’s viele Gerüchte: Es soll sich um einen Eingang zur Unterwelt der Stadt München handeln...Findet es am besten selbst heraus...Zusätzlich könnt Ihr Euch über den jeweils aktuellen Stand der Dinge zum Thema Umbau informieren, der spätestens 2021 los gehen soll.

Die Rundgänge finden immer dienstags um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist jeweils eine Viertelstunde davor am „Info-Standl“, direkt gegenüber dem Biergarten und dem Liesl-Karlstadt-Brunnen. Das Praktische: anmelden müsst ihr Euch für die Erkundungsspaziergänge über den Viktualienmarkt nicht.

Bildergalerien