Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
13:19 In The Shadows von THE RASMUS

Gegen Kugelschreiberflecken

Kennt Ihr folgendes Problem? Ein Kugelschreiber ist in der Hemdtasche ausgelaufen? Oder Kinderkleidung wurde mit Filzstiften bemalt? Sehr ärgerlich. Aber es gibt eine Wunderwaffe gegen Kugelschreiberflecken. Und zwar: Haarspray. Einfach die Flecken damit dick einsprühen, 15 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser ausspülen. Das führt in 90 Prozent der Fälle zum Erfolg. Sollte ein Fleck immer noch nicht verschwunden sein, Kleidung nach der Haarspray-Behandlung in der Waschmaschine normal waschen. Selbst hartnäckigste Flecken wird man so wieder los! Sprich Kugelschreiber-, Filzstift- und sogar Eddingflecken. Auf diese Art lassen sich übrigens auch Kugelschreiberflecken von der Tapete entfernen. Also auch einfach mit Haarspray besprühen, einwirken lassen und dann abbürsten. Der Grund: In Haarspray ist Alkohol enthalten und der wirkt als Lösungsmittel für die hartnäckige Tinte.

Bildergalerien