Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
11:43 Bitch von MEREDITH BROOKS

OnAir:

Der mehr Musik Arbeitstag

Der mehr Musik Arbeitstag

Gleichmäßiges Erhitzen in der Mikrowelle

Eine Mikrowelle ist praktisch, aber es gibt ein Problem: Außen ist das Essen so heiß, dass man sich die Zunge verbrennt. Innen drin ist es aber noch eiskalt. Und genau dagegen gibt es tatsächlich eine Lösung. Man sollte Gerichte, die man in die Mikrowelle stellt, nie zu einem Berg anhäufen. Sondern in Ringform, sodass ein Loch in der Mitte ist. Mikrowellen erhitzen nämlich nicht gleichmäßig, sondern die Wellen arbeiten sich von außen nach innen vor. Und durch den Ringtrick können sie viel schneller an alle Teile des Gerichts vordringen. Das heißt, die Aufwärmzeit bleibt gleich aber durch die diese Methode wird wirklich der komplette Teller heiß.

Bildergalerien