Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
15:16 Dancing In The Moonlight von TOPLOADER

Mit Zahnpasta Lichter sauber machen

Schnappt Euch Eure Zahnpasta denn mit der könnt Ihr ganz einfach Eure Kunsstoff-Scheinwerfer am Auto saubermachen. Hierzu müsst Ihr einfach eine alte Zahnbürste auftreiben, da dann Zahnpasta draufschmieren und dann reibt Ihr die Scheinwerfer in kreisenden Bewegungen damit ein – wie beim Zähneputzen eben auch. Später spült Ihr dann alles mit Wasser ab und schon sieht alles wieder aus wie neu.  Aber Achtung: Bei Scheinwerfern aus Glas wird dieser Trick nicht richtig funktionieren. Der Dreck bleibt da dann leider nach wie vor auf der Scheibe hängen.

Bildergalerien