Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
18:45 Up Where We Belong von JOE COCKER & JENNIFER WARNES

Tipps für den perfekten Weihnachtsstern

Viele von Euch kennen sicher das Problem, dass sie spätestens zwei Wochen nach dem Kauf den Kopf hängen lassen. Wenn es Euch genauso geht und Ihr etwas dagegen unternehmen wollt, dann probiert doch einfach mal diese Tipps:
1. Beim Kauf am besten schon drauf Achten eine Pflanze zu nehmen, die im Geschäft steht, denn die Pflanzen mögen es ehr kuschlig warm und trocken. Und vor allem genau hinschauen! Ist die Erde zu nass oder ausgetrocknet – lieber einen anderen suchen. Denn ein gesunder Weihnachtsstern hat unten grüne, dichte Blätter - sind die Gelb oder gerollt ist das ein Anzeichen dafür, dass er krank sein könnte.

2. Der perfekte Standort ist ein Heller und warmer Ort ohne Zugluft und Sonneneinstrahlung. Den Stern solltet Ihr am besten immer mit lauwarmem Wasser in einen Untersetzer gießen. Aber erst dann, wenn die Erde fast trocken ist, denn die Sterne mögen es nicht zu nass.

Bildergalerien