2:16 Zombie von CRANBERRIES

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Montag 16.04.2018 16:51

19-Jährige in Zugtoilette vergewaltigt - Tatverdächtiger stellt sich

Er soll am Samstag eine 19-jährige Frau in einem Sonderzug von Mönchengladbach-Fans vergewaltigt haben – jetzt hat sich der 30-jährige Tatverdächtige bei der Polizei gestellt. Zu der Tat in der Zugtoilette soll es auf der Heimfahrt vom Bundesliga-Heimspiel beim FC Bayern gekommen sein.  Durch ein Foto eines Zeugen war der 30-Jährige von der Polizei bereits verdächtigt worden. Der Mann soll laut Bild-Informationen schon mehrmals wegen Gewaltdelikten aufgefallen sein.

weitere Nachrichten

Fürstenfeldbruck: Nackter schlendert über Schulgelände
Dachau: Festnahme nach Überfall auf Tankstelle
Gilching: Hund stellt Ladendieb
München: 24-Stunden-Alkoholverbot am HBF beschlossen
A92: Lkw-Fahrer schläft am Steuer ein
München: Messerattacke auf Ex-Freundin
Bahn verliert Fugger-Express an Briten
Hoeneß bleibt Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München
Lohhof: Rumänenbande bestiehlt Gastwirt
Unfall mit zwei Verletzten auf der A995
Einbruch in Erdinger Realschule
Ebersberg: Ordentlich getankt und gefahren
Randalierer werfen Holzscheite auf Haus
Stach Nürnberger Täter auch in München zu?
Einbrecherbande in München unterwegs?
Zwei Milliarden in den Straßenbau
Caravaggios "Grablegung Christi" in München
Garten in Landsberg verwüstet
24-h-Alkoholverbot am Hauptbahnhof?
Kerzenreste und Öl entsorgen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien