18:21 Take Me To Church von HOZIER
Mittwoch 11.07.2018 15:57

25-Jährige fällt auf unseriösen Schlüsseldienst rein und zahlt Wucherpreis

Böse Überraschung für eine 25-jährige Frau in Kranzberg im Landkreis Freising. Sie ist einem unseriösen Schlüsseldienst auf den Leim gegangen und musste am Ende 740 Euro bezahlen. Der Schlüsseldienst hatte ihr kaputtes Schloss ausgetauscht. Die Nummer des Schlüsseldienstes hatte die 25-Jährige im Internet gefunden. Am Telefon wurde ihr versichert, dass der Austausch des Schlosses nicht mehr als 150 Euro kosten würde. Weil es bei uns in Stadt und Land immer wieder vorkommt, dass Schlüsseldienste Wucherpreise verlangen, hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Liste mit seriösen Schlüsseldiensten veröffentlicht. Diese Liste findet ihr hier: http://www.polizei.bayern.de/content/4/4/0/mechanik.pdf

weitere Nachrichten

Bundesweite Aktion gegen -Ablenkung am Steuer-
Polizei findet Würgeschlange auf Gäste-WC
Unterschriften-Sammlung für eine bessere Pflegesituation
Karlsfeld: Mann nach Streit in Hals gestochen
Thomas Müller mit 100. CL-Spiel
Traditioneller Wiesnrundgang
800 Euro teuren Schal aus Kinderwagen gestohlen
Rechtsstreit um weiterverkaufte FCB-Tickets
Radl-Check im Alten Botanischen Garten
Ehrung für 150 Blutspenden
Automobilausstellung in Erding
Zur Wiesn wieder Sperrungen beachten
Landsberg: Demo gegen AfD-Veranstaltung
Aktenzeichen XY: Serienbankräuber gesucht
Bundespolizei für Wiesn gerüstet
Landgerichts-Urteil: Zehn Jahre Haft für Totschlag
Prozessstart: 430.000 Euro Klogeld gestohlen
Schwaig: Abbiegeunfall mit acht Verletzten
Gas und Bremse verwechselt - 12.000 € Schaden
"Super-Recogniser" sorgen für Wiesn-Sicherheit
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien