8:38 Samba Pa Ti von SANTANA

OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
Donnerstag 12.07.2018 07:31

Augsburg: Möglicherweise Brandstiftung bei Caritas

Das Feuer in einem Gebäude des katholischen Hilfswerks Caritas in Augsburg könnte absichtlich gelegt worden sein. "Sowohl die bisher am Brandort tätigen Ermittler als auch Gutachter gehen nach derzeitiger Sachlage davon aus, dass auch ein Brandstiftungsdelikt in Frage kommt", teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Suche nach der Ursache dauere an, auch ein spezieller Spürhund sei eingesetzt worden. Die Kripo habe inzwischen eine Ermittlungsgruppe mit elf Beamten gebildet. Anwohner und andere Zeugen hätten der Polizei mehrere Videos und Fotos zur Verfügung gestellt.

Bei dem Feuer war am späten Sonntagabend ein Millionenschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Rauchschwaden waren über weiten Teilen der Stadt zu sehen. Sowohl das Gebäude als auch drei vor der Halle geparkte Autos brannten aus. Die Caritas erklärte, dass die Flammen von einem brennenden Fahrzeug auf das Gebäude übergegriffen hätten. Der Wohlfahrtsverband nutzte das Gebäude laut Polizei als Lagerraum. Zudem waren dort ein Café und ein Sozialkaufhaus untergebracht.

weitere Nachrichten

FC Bayern Unentschieden gegen Liverpool
München: Empfang für Helfer beim Schneechaos
München: Runder Tisch zu Volksbegehren für Artenschutz
"Jugend forscht" am Flughafen
Dießen: Spielplatz doch nicht giftig
München: Die f.re.e startet
Mit 170 Sachen durch Markt Schwaben
Neuer Horst für Störche
München Flughafen: Pistole in Buch versteckt
München: Vermisste Münchnerin tot aufgefunden
Hebertshausen: Mann wegen Volksverhetzung verurteilt
Dachau: Teenager besprüht S-Bahn Haltestelle
Urteil im Prozess: Wann verfällt Urlaubsanspruch
Erding: Therme Erding gewinnt Preis
A99: Ab Morgen droht Chaos
München: AirBnB wehrt sich dagegen Daten offenzulegen
München: Drillings-Schafe auf Gebäudedach geboren
Harter Winter kostet viele Steuergelder
Bundesarbeitsgericht: Münchner klagt auf verfallene Urlaubstage
Warnstreik bei Münchner Banken
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien