4:52 Supreme von ROBBIE WILLIAMS

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Freitag 14.12.2018 10:27

Betrunkene attackieren Mann am Bahnhof Laim

Streiten sich zwei, schlagen sie den Dritten. So kann man einen Vorfall zusammenfassen, der sich heute früh am S-Bahnhof Laim in München abgespielt hat. Zwei Betrunkene waren in Streit geraten. Als ein Italiener sie nach Feuer fragte, fragten die beiden im Gegenzug nach Zigaretten. Der Italiener sagte, dass er nur eine hatte und ging weg. Doch nun verbrüderten sich die Streithähne, verfolgten den Italiener, schlugen ihn in der Bahnunterführung zu Boden und traten auf ihn ein. Eine Streife der Deutschen Bahn eilte hinzu, setzte Pfefferspray ein und konnte die Männer so trennen. Der Italiener war zum Glück nur leicht verletzt worden.

weitere Nachrichten

Weßling: Brüder auf Weg zu Schwester zusammengeschlagen
Lkr. München: Lkw Unfälle mit Radfahrern
Freimann: Fliegerbombe gefunden
Olching: Kühler Abistreich am Gymnasium
München: Frauen dürfen sich Oben-Ohne an Isar sonnen
Moosach: Leitungswasser ab sofort abkochen
Vaterstetten: Männer beleidigen Polizisten nach Schlägerei
Region: Häuser noch teurer als in München
München: Zwei Feueralarme am Hauptbahnhof
Münchner Fußgängerzone soll Sprühkühlung bekommen
München bestätigt Bewerbung für CL-Finale 2022
Allach: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
SpVgg Unterhaching plant Börsengang
Stadtrat: Oben-Ohne-Diskussion an der Isar
Autofahrer stoppen orientierungslose Fahrerin auf Autobahn
München: 11-jähriges Mädchen in Obergiesing vergewaltigt
A8: LKW-Unfall sorgt für großes Verkehrs-Chaos
ver.di verhandelt mit der MVG
FC Bayern und Dembelé?
Wegen Ketchup-Flasche ins Krankenhaus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien