14:24 Iris von GOO GOO DOLLS
Dienstag 16.10.2018 10:15

Dachau: Fahrkartenkontrolle eskaliert

Am Bahnhof Dachau ist eine Fahrkartenkontrolle eskaliert. Ein 22-jähriger Syrer hatte gestern Mittag keinen Fahrschein. In Dachau steigen die beiden Kontrolleure mit ihm aus der S-Bahn aus. Da versuchte der Mann zu flüchten. Es entstand ein Gerangel. Das bekamen zwei Zivilpolizisten mit und griffen ein. Der Schwarzfahrer schlug einer Polizistin ins Gesicht. Da setzte ihr Kollege ein Pfefferspray ein. So wurde der Mann schließlich überwältigt. Die Polizistin war leicht am Auge verletzt worden, konnte ihren Dienst aber fortsetzen.

weitere Nachrichten

München: Fahrerflucht nach Unfall
München: Brände in München
München: Spendenkonto für Notre Dame eingerichtet
München Flughafen: Polizei verhindert Kindesentführung
Oberschleißheim: Frau bringt Jugendlichen versehentlich in Schlamassel
München: Polizei geht gegen Autoposer vor
DEL: München will die vierte Meisterschaft in Folge
Bahneinschränkung wegen Brückenarbeiten
Betrunkener Autofahrer mit über zwei Promille
Reisehilfe für Entenfamilie
A96: Unfall mit acht Fahrzeugen
Stromausfall in Puchheim und Eichenau
Staualarm an Ostern: ADAC rät zu Spielen und Geduld
A99: Lange Staus nach Unfall in Baustelle
Vorsicht: Waldbrandgefahr zu Ostern
Falsche Stadtwerke-Monteure im Stadtgebiet
Erfundener Stripclub: Angeklagter verurteilt
Wieder Spontanbesuche im Münchner KVR
Jugendliche Randalierer in Dießen
München: Start der Brunnensaison
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien