2:45 Billie Jean von MICHAEL JACKSON

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Donnerstag 14.06.2018 09:32

Erding: Falsche Öffentlichkeitsfahndung - Kein Schmerzensgeld

Die Polizei hatte per Foto einen vermutlichen Bankräuber gesucht – doch auf dem Bild war ein komplett unschuldiger Erdinger zu sehen. Der wollte deswegen Schadenersatz vom Staat. Doch das Oberlandesgericht wies die Klage nun ab. Nachdem in einer Erdinger Bank ein Geldautomat aufgebrochen worden war, hatte die Polizei ein Bild des Mannes veröffentlicht. Er hatte sich aus reiner Neugier zwei Tage vor der Tat für 15 Sekunden im Vorraum der Bank umgesehen, das war für die Ermittler verdächtig.

weitere Nachrichten

Fürstenfeldbruck: Nackter schlendert über Schulgelände
Dachau: Festnahme nach Überfall auf Tankstelle
Gilching: Hund stellt Ladendieb
München: 24-Stunden-Alkoholverbot am HBF beschlossen
A92: Lkw-Fahrer schläft am Steuer ein
München: Messerattacke auf Ex-Freundin
Bahn verliert Fugger-Express an Briten
Hoeneß bleibt Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München
Lohhof: Rumänenbande bestiehlt Gastwirt
Unfall mit zwei Verletzten auf der A995
Einbruch in Erdinger Realschule
Ebersberg: Ordentlich getankt und gefahren
Randalierer werfen Holzscheite auf Haus
Stach Nürnberger Täter auch in München zu?
Einbrecherbande in München unterwegs?
Zwei Milliarden in den Straßenbau
Caravaggios "Grablegung Christi" in München
Garten in Landsberg verwüstet
24-h-Alkoholverbot am Hauptbahnhof?
Kerzenreste und Öl entsorgen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien