13:46 Let Me Entertain You von ROBBIE WILLIAMS

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica
Dienstag 16.10.2018 10:15

Erding: Polizist ohne Grund beleidigt

Es ist mal wieder ein Fall von mangelndem Respekt vor Polizeibeamten. Eine Streife hatte gestern in Erding ein Auto angehalten. Das war für den Fahrer offenbar eine Anmaßung. Auf jeden Fall stieg er sofort aus und beleidigte einen der Polizisten. Dann konnte er nur eine Kopie seines Führerscheins vorlegen. Als die Polizisten ihn aufforderten, das Original vorzulegen, beleidigte er sie wieder. Die Polizisten glaubten, dass der Mann vielleicht betrunken sei und sich deswegen so aufführe. Doch der Atemalkoholtest ergab null Promille. Den Fahrer erwartet nun auf jeden Fall eine Anzeige wegen Beleidigung und vielleicht bekommt er sogar ein Fahrverbot als Nebenstrafe.

weitere Nachrichten

Frauen des FC Forstern hoffen auf ein Fußball-Wunder
Pflanzen können Folgen von Terroranschlägen reduzieren
Ehrenmann/-frau - Jugendwort des Jahres
Versuchter Totschlag in München-Westend
Brand in stillgelegtem Sägewerk: Zeuge gesucht
Lebenslange Haft: Ehefrau auf offener Straße erstochen
Zoll: 105 Verstöße bei Fachmesse Electronica
Maxi Schafroth wird Nockherberg-Fastenprediger
Spezialisten ermitteln wegen Computervirus in Klinik
Endspurt beim Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2019
Baugrunderkundung im Englischen Garten
Neugilching: Auto auf Bahnsteig wird von S-Bahn getroffen
Dachau: Hund angefahren und geflüchtet
Flughafen: Diebstahl am ersten Arbeitstag
Landsberg: Neuner tritt nochmal an
Vorlesetag: Puchheims Bürgermeister macht mit
München: Mama Bavaria Nachfolger wird vorgestellt
Frohnloh: Bio-Hühnerstall beeinträchtigt Landschaftsbild
Seehofer will Abschiedspläne bekannt geben
München: Frau auf offener Straße erstochen – Urteil erwartet
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien