15:48 Enjoy The Silence von DEPECHE MODE

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica
Dienstag 13.03.2018 16:38

Freistaat wird Träger des Münchner Konzerthauses

Der Freistaat wird alleiniger Träger des geplanten Konzerthauses in München. Für das programmatische Profil soll ein künstlerischer Direktor zuständig sein, in Abstimmung mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, der Hochschule für Musik und Theater und mit privaten Konzertveranstaltern. Das hat das Kabinett heute entschieden. "Wir sind damit bei der Konzeption ein gutes Stück vorangekommen", sagte Kultusminister Ludwig Spaenle. Das Konzerthaus solle "ein Haus werden, das den Menschen ein hochkarätiges und vielfältiges musikalisches Programm bietet".

Das Konzerthaus mit zwei Sälen soll im sogenannten Werksviertel im Münchner Osten errichtet werden. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks soll dort eine feste Spielstätte bekommen. Die Planungen zum Bau liefen weiter, hieß es nach der Kabinettssitzung. Als Nächstes solle ein Planungsteam einschließlich Architekt, Akustiker und Projektsteuerer zusammengestellt werden.

weitere Nachrichten

Mehr Alkoholkontrollen zur Wiesn
Erding: German Ladiesbowl XXVII.
Veranstalter freuen sich auf die Wiesn
Wohnungsbrand in Münchner Altstadt
Erding: Falsche TV-Techniker unterwegs
Viel Airbnb-Nutzer zur Wiesn
München baut neue Schulschwimmbäder
In München wird der Müll teurer
Feuerwehren zum Anfassen
Kunstnacht in Poing
Münchner Schulweghelfer ausgezeichnet
Kinderspaßtag in Freising
Bundesweite Aktion gegen -Ablenkung am Steuer-
Polizei findet Würgeschlange auf Gäste-WC
Unterschriften-Sammlung für eine bessere Pflegesituation
Karlsfeld: Mann nach Streit in Hals gestochen
Thomas Müller mit 100. CL-Spiel
Traditioneller Wiesnrundgang
800 Euro teuren Schal aus Kinderwagen gestohlen
Rechtsstreit um weiterverkaufte FCB-Tickets
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien