18:27:50 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.
Donnerstag 12.07.2018 09:35

Geothermie Puchheim: Stadt will Hilfsfonds einrichten

In eineinhalb Wochen wird in Puchheim per Bürgerentscheid darüber entschieden, ob eine Geothermieanlage gebaut wird, oder nicht. Bürger befürchten Erdbeben und dadurch Schäden an ihren Häusern und dann lange Prozesse, bis die Kosten erstattet werden. Eine Bürgerinitiative hat viel Unterstützung. Obwohl fast alle Partien für die Geothermieanlage sind, befürchten sie eine Niederlage bei dem Entscheid. Daher geht die Stadt jetzt nochmal auf die Gegner zu. Bürgermeister Seidl kündigte an, einen Fonds für Prozesskostenhilfe einzurichten. Zudem wird die Bohrfirma sämtliche Erschütterungen lückenlos dokumentieren. Allerdings will sie weiterhin nicht alle Häuser schon vor der Bohrung auf Schäden überprüfen lassen, weil das zu teuer wäre. So könnte es später zu langen Streitigkeiten kommen, welcher Schaden auf die Geothermieanlage zurückgeht, und welcher nicht.

weitere Nachrichten

Bundesweite Aktion gegen -Ablenkung am Steuer-
Polizei findet Würgeschlange auf Gäste-WC
Unterschriften-Sammlung für eine bessere Pflegesituation
Karlsfeld: Mann nach Streit in Hals gestochen
Thomas Müller mit 100. CL-Spiel
Traditioneller Wiesnrundgang
800 Euro teuren Schal aus Kinderwagen gestohlen
Rechtsstreit um weiterverkaufte FCB-Tickets
Radl-Check im Alten Botanischen Garten
Ehrung für 150 Blutspenden
Automobilausstellung in Erding
Zur Wiesn wieder Sperrungen beachten
Landsberg: Demo gegen AfD-Veranstaltung
Aktenzeichen XY: Serienbankräuber gesucht
Bundespolizei für Wiesn gerüstet
Landgerichts-Urteil: Zehn Jahre Haft für Totschlag
Prozessstart: 430.000 Euro Klogeld gestohlen
Schwaig: Abbiegeunfall mit acht Verletzten
Gas und Bremse verwechselt - 12.000 € Schaden
"Super-Recogniser" sorgen für Wiesn-Sicherheit
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien