8:14 Kiss Me von SIXPENCE NON THE RITCHER

OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
Donnerstag 12.07.2018 09:36

Grafinger Stadtrat fordert Mitglied zum Rücktritt auf

Fast der komplette Grafinger Stadtrat sowie Bürgermeisterin Obermayr haben ihren Kollegen Heinz Fröhlich aufgefordert zurückzutreten. Der hatte vor ein paar Jahren Tausende Euro vom Fair Weltladen in die eigene Tasche gesteckt. Dafür war er bereits verurteilt worden. Jetzt gab es aber einen Zivilprozess, in dem nun ausgemacht wurde, dass Fröhlich 15.000 Euro an den Weltladen als Wiedergutmachung zahlen muss. Vor diesem Hintergrund haben nun 19 Stadträte und die Bürgermeisterin erklärt, sie sehen das Ansehen und die Integrität des Stadtrats durch das Verhalten von Fröhlich beschädigt, eine Zusammenarbeit sei nicht mehr möglich, und Fröhlich solle zurücktreten. Der kündigte an, sicher nicht zurückzutreten.

weitere Nachrichten

München Flughafen: Pistole in Buch versteckt
München: Vermisste Münchnerin tot aufgefunden
Hebertshausen: Mann wegen Volksverhetzung verurteilt
Dachau: Teenager besprüht S-Bahn Haltestelle
Urteil im Prozess: Wann verfällt Urlaubsanspruch
Erding: Therme Erding gewinnt Preis
A99: Ab Morgen droht Chaos
München: AirBnB wehrt sich dagegen Daten offenzulegen
München: Drillings-Schafe auf Gebäudedach geboren
Harter Winter kostet viele Steuergelder
Bundesarbeitsgericht: Münchner klagt auf verfallene Urlaubstage
Warnstreik bei Münchner Banken
München: Kein Isar-Boulevard möglich
FC Liverpool vs FC Bayern: Heute um 21 Uhr
Region: Zweiter Pelikan gesichtet
München: Bei Bayernkaserne wird Munition gesprengt
Taufkirchen: Gegen Baum gefahren und eingeschlafen
Prozess: Hund schießt auf Herrchen
Schwerer Unfall auf FTO
Erdinger Moos: Flughafen meldet gute Bodenwerte
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien