6:34 Down Under von MEN AT WORK

OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
Donnerstag 12.09.2019 06:14

Kirchheim: Hund reißt Reh – Jäger reagiert ungewöhnlich

Freilaufende Hunde die Rehe reißen. In Kirchheim im Landkreis München ist dass dieses Jahr mehrmals passiert. Nun hat eine Spaziergängerin wieder ein totes Reh gefunden, und der zuständige Jäger hat ungewöhnlich reagiert. Er ließ den Kadaver liegen, schlug daneben einen Pflock in die Erde und nagelte darauf einen Zettel mit der Aufschrift „Bin ein Opfer von frei laufenden Hunden; fordere Leinenzwang.“ Das berichtet der Münchner Merkur. Den Kadaver wollte nun aber die Polizei entfernen.

weitere Nachrichten

Taktverstärkerproblem: Taskforce soll Lösungen finden
Neue Kfz-Regionalklassen
Mobilitätswoche in Fürstenfeldbruck
München: Rubgy-Nationalteams besuchen Schulen
München: Prozess - Frauen zur Prostitution gezwungen
Flughafen Memmingen bis 30. September geschlossen
Revision Fall Ex-Präsident Musikhochschule München
Nymphenburger Kanal leuchtete neongrün
Blaualgen an Lechstufen: noch kein Badeverbot
Ebersberger Forst: Zweiter Waldbiergarten macht dicht
Stadt München will mehr Fußballplätze bauen
Landkreis LL: 10 Jahre neue B17
München: Prozess um Millionenbetrug mit Online-Shop
Germering: 24-Jähriger rastet völlig aus
Herrsching: Lagerfeuer mit Kiosk-Möbel
Garching: Tödlicher Unfall auf B 471
Fürstenfeldbruck: Zeuge verfolgt Einbrecher auf Fahrrad
Bergkirchen: Schlägerei nach Gokart-Rennen
Puchheim führt mehrere Fahrradstraßen ein
Nandlstadt: Genehmigung für Windrad liegt vor
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien