22:41 True Colors von CYNDI LAUPER

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Mittwoch 16.05.2018 13:46

München: Haftstrafe für Ex-Hochschuldirektor gefordert

Im Prozess gegen einen früheren Präsidenten der Münchner Musikhochschule wegen sexueller Übergriffe hat die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von sieben Jahren gefordert. Die Anklagebehörde wirft dem heute 63-Jährigen vor, im Jahr 2004 eine Frau, die sich auf eine Stelle als Assistentin beworben hatte, in seinem Büro vergewaltigt zu haben. Eine andere Frau soll er dreimal - jeweils bei Bewerbungsgesprächen - sexuell genötigt haben. Die Staatsanwaltschaft beantragte am Mittwoch am Münchner Landgericht zudem einen Haftbefehl gegen den Mann. Im Anschluss plädierten Nebenklage und Verteidigung. Das Urteil wurde noch für denselben Tag erwartet.

Die Verteidigung haben dagegen auf Freispruch für ihren Mandanten plädiert. Im Prozess vor dem Münchner Landgericht legten sie am Mittwoch dar, dass Aussage gegen Aussage stehe. Die Ausführungen des Angeklagten, der die Anschuldigungen zurückweist, seien nicht durch Beweise widerlegt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem heute 63-Jährigen vor, im Jahr 2004 eine Frau, die sich auf eine Stelle als Assistentin beworben hatte, in seinem Büro vergewaltigt zu haben. Eine andere Frau soll er dreimal bei Bewerbungsgesprächen sexuell genötigt haben.

 

weitere Nachrichten

Bundesweite Aktion gegen -Ablenkung am Steuer-
Polizei findet Würgeschlange auf Gäste-WC
Unterschriften-Sammlung für eine bessere Pflegesituation
Karlsfeld: Mann nach Streit in Hals gestochen
Thomas Müller mit 100. CL-Spiel
Traditioneller Wiesnrundgang
800 Euro teuren Schal aus Kinderwagen gestohlen
Rechtsstreit um weiterverkaufte FCB-Tickets
Radl-Check im Alten Botanischen Garten
Ehrung für 150 Blutspenden
Automobilausstellung in Erding
Zur Wiesn wieder Sperrungen beachten
Landsberg: Demo gegen AfD-Veranstaltung
Aktenzeichen XY: Serienbankräuber gesucht
Bundespolizei für Wiesn gerüstet
Landgerichts-Urteil: Zehn Jahre Haft für Totschlag
Prozessstart: 430.000 Euro Klogeld gestohlen
Schwaig: Abbiegeunfall mit acht Verletzten
Gas und Bremse verwechselt - 12.000 € Schaden
"Super-Recogniser" sorgen für Wiesn-Sicherheit
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien