17:41 Take My Breath Away von BERLIN

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica
Mittwoch 11.07.2018 13:02

München: Mehr Details zu geplanter Seilbahn

Eine Seilbahn im Norden Münchens. Das Projekt wird nun ernsthaft verfolgt, um so dort die Lücken im öffentlichen Nahverkehr zu schließen. Verkehrsministerin Aigner und Oberbürgermeister Reiter haben heute einen ersten Plan vorgestellt. Die Seilbahn könnte auf etwa 4,5 Kilometer Länge über dem Frankfurter Ring verlaufen, in 50 bis 60 Meter Höhe. Damit würde eine schnelle Direktverbindung zwischen Osten und Westen der Stadt geschaffen, die die U-Bahnlinien 2, 3 und 5 miteinander verbindet. Oberbürgermeister Dieter Reiter sagte: „Eine Seilbahn könnte überraschend viele Passagiere in kurzer Zeit transportieren und wäre gleichzeitig schnell und verhältnismäßig kostengünstig zu realisieren.“ Die Kosten würden bei mindestens 50 Millionen Euro liegen. Bislang handelt es sich um eine Ideenskizze, die nun von den zuständigen Stellen geprüft und dem Stadtrat vorgelegt werden soll.

weitere Nachrichten

Starnberg: Nachbar rettet 150 Jahre alten Baum
Krähenplage: Puchheim klagt gegen Freistaat
Flughafen: Bärenschädel in Paket gefunden
Großdemo #ausgehetzt am Sonntag
Starnberg: Spatenstich B2 Tunnel
Oberschleißheim: Umzug Hubschrauberstaffel genehmigt
Pullach: Sieben Stunden in Steilhang fest gehangen
SC Olching unterliegt FC Augsburg
München: Zitronen für Raser vor Schule
Bürgerentscheid in Puchheim am Sonntag
München: Orang-Utan Bruno im Alter von 49 Jahren gestorben
Fürstenfeldbruck: Dieb gibt vor Bekannter eines Verstorbenen zu sein
München: Dreister Halsketten-Raub
Tutzing: Unbekannter will kleines Mädchen in Auto locken
Flughafen: Frau durch Polizisten schwer verletzt?
Starnberger Stadtrat vs. Bürgermeisterin vor Gericht
CSU-Zentrale mit CDU Logo überklebt
Unterhaching: Weitere Nazi-Drohbriefe an Kitas
Umfrage: Tiefstwert für CSU
Freiham: S-Bahn überfährt Schafe
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien