12:47 Sledgehammer von PETER GABRIEL
Freitag 12.10.2018 06:40

München: "Menschenfleisch" bei Aldi

Grusliger Fund bei einem Aldi in München Berg am Laim. Ein Kunde hatte dort am Montag an der Kühltheke eine Packung eingeschweißtes Menschenfleisch gefunden – zumindest stand das auf dem Etikett, wie die AZ berichtet. Ob es sich bei dem Etikett um einen Scherz, ein Versehen oder vielleicht sogar ein politisches Statement von veganen Aktivisten handelt, ist unklar.

weitere Nachrichten

Moosburg: 30 Christbäume gestohlen
Flixbus darf keine Paypal-Gebühr erheben
Grafing: Betrunken nach Weihnachtsfeier Auto gefahren
Pliening: Brand auf Schwimmbagger – zwei Verletzte
AirBnB muss Daten an München herausgeben
Rauchwolken über Fürstenfeldbruck
FC Langengeisling: Grundstein für Vereinsheim gelegt
Freising: Neues Bad eröffnet später
Flughafen: Drei Koffer voller gefälschter Designerware
Gauting: Schulbusse werden 60 Prozent teurer
Münchner Flughafen: Bundestag gegen 3. Startbahn
München: Wird dienstältester Wiesnwirt verbannt?
Erding: Katze verursacht Unfall
München bekommt neues Stadtviertel mti 15.000 Einwohnern
Landkreis Fürstenfeldbruck: Luzienhäuschenschwimmen
München: Prozess um Verkauf von Sonntagssemmeln
Freising: Erster Teil beim Umbau der Unteren Altstadt ist fertig
München vs Airbnb: Heute wird das Urteil erwartet
FC Bayern holt Gruppensieg in Champions League
München: Prozess um Paypal-Gebühren bei Flixbus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien