00:30:12 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Donnerstag 11.10.2018 17:31

München startet Digital-Offensive im Bildungsbereich

Neben Rechnen, Schreiben und Lesen sehen Pädagogen die Medienkompetenz inzwischen als vierte Kulturtechnik. Die Stadt startet deshalb eine Digital-Offensive in ihren Bildungseinrichtungen. Digitale Lehr- und Lernmittel wie Whiteboards oder Tablets sollen in Zukunft so selbstverständlich in den Schulalltag integriert sein wie heute Bücher und Tafeln.

In einem ersten Schritt hat der Bildungsausschuss nun drei Millionen Euro für das nächste Jahr bereitgestellt, um in einem Pilotprojekt zehn Münchner Bildungseinrichtungen mit W-LAN im pädagogischen Bereich auszustatten. Bis 2022 gehen weitere acht Millionen Euro an die allgemeinbildenden Schulen. Unter anderem sollen damit Whiteboards, Laptops und Tablets angeschafft werden. Mit weiteren 2,6 Millionen Euro soll die Medienpädagogik in den städtischen Kindertageseinrichtungen finanziert werden.

weitere Nachrichten

Küchenbrand in Obergiesing
Schlag gegen Geldautomaten-Sprenger
Brandserie im Bereich Moosach ist aufgeklärt
Ebersberg: Mehrere Tonnen Stahlboxen gestohlen
Junger Radfahrer springt in anderen Radler
„Homejacking“: Zwei teure BMW gestohlen
Florentinische Renaissance in der Alten Pinakothek
Grünwald: P&R Milliardenbetrug – Gläubiger brauchen Geduld
Hund reist alleine im ICE nach München weiter
Hebertshausen: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
Waldbrand in Grafing
Neufahrn: Grüne Gemeinderäte wechseln zu FW
Fürstenfeldbruck: Großeinsatz in Erstaufnahmeeinrichtigung
Landesweiter Sirenenalarm um 11 Uhr
EBE: Notruf gewählt um über Fußball zu quatschen
München/Grünwald: Gläubigerversammlungen nach Milliardenbetrug
Münchner Reisebus in der Schweiz ausgebrannt
Sondierungen: CSU trifft Freie Wähler und Grüne
München: Vidal vor Gericht
Gauting: 1.000 Wählerstimmen vergessen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien