15:16 Love Hurts von NAZARETH
Freitag, 11. August 2017

München: Zoll überführt Drogenschmuggler

Münchner Zollfahnder haben eine vierköpfige Gruppe von Drogenschmugglern überführt. Wie das Zollfahndungsamt heute mitteilte, konnten die Beamten in den vergangenen zwei Monaten bei Wohnungsdurchsuchungen elektronische Beweismittel für Sendungen mit erheblichen Mengen der Kaudroge Khat sicherstellen.

Ein 29-jähriger äthiopischer Geschäftsmann soll die Pakete in afrikanischen Ländern wie Kenia oder Äthiopien bestellt und an verschiedene Orte in München adressiert haben. Seine ehemalige Lebensgefährtin, eine 34-jährige Äthiopierin, sowie ein 41-jähriger Deutscher und eine 42-jährige Äthiopierin seien beauftragt worden, die Sendungen abzuholen. Bei den Untersuchungen wurden unter anderem auf einem Mobiltelefon detaillierte Sendungsverläufe der Khatpakete sichergestellt.

Im Zusammenhang mit der Gruppe konnten die Zollfahnder seit September 2015 zahlreiche Pakete mit insgesamt 188 Kilogramm der Kaudroge beschlagnahmen. Weitere Sendungen konnten ermittelt werden. Die Beschuldigten sollen unter anderem verschiedene fiktive Namen für den Versand genutzt haben. Als Paketinhalt habe der Geschäftsmann Mustertee angegeben, hieß es. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München I und des Zollfahndungsamts München dauerten an.

weitere Nachrichten

München: Zoll findet 3 Kilo Schlangenköpfe
Behinderungen A96
Stromausfall rund um Olching
Esting: Betrunkener versucht Fahrscheinkontrolle zu entkommen
Dachau: Volksfestbesucher landet in Amper
Dachauer Volksfest: Viele Schlägereien
München: Mörder beschwert sich über Handyrechnung toter Ehefrau
Brucker Schlachthof: Schon seit 2007 Mängel
Vierkirchen: Schlag mit Tiefkühlhähnchen
Tauchunfall im Starnberger See
München: Viele Polizeibeamte mit Nebenjobs
Ermittlungen nach Brand in Gröbenzell
Wieder Parkchaos am Starnberger See
Isar: 5 Schlauchbootfahrer gerettet
Germering: Hilfreiche Jugendliche bestehlen Seniorin
A95 wird Großbaustelle
76-Jähriger im Weßlinger See vermisst
Germering: Erfolgreiche Fahndung nach Auto-Dieb
Exhibitionist im Englischen Garten
München: Richterin verurteilt Jugendlichen zu Lektüre
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien