17:37 Sweet Home Alabama von LYNYRD SKYNYRD

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica
Mittwoch 11.07.2018 13:00

NSU-Prozess: Demonstranten fordern weitere Aufklärung

Nach dem NSU-Urteil haben rund 200 Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude in München eine weitere Aufarbeitung der Terrorserie verlangt. Die Helferkreise des "Nationalsozialistischen Untergrunds" müssten weiter juristisch verfolgt werden. Auch die Rolle des Verfassungsschutzes im NSU-Fall müsse aufgeklärt werden, hieß es bei einer Kundgebung am Mittwoch. Nötig sei zudem "eine Auseinandersetzung mit Rassismus in unserer Mitte, in unserem Alltag, auch in unseren Institutionen", sagte eine Sprecherin der Kampagne "Kein Schlussstrich".

Zu einer Demonstration am Mittwochabend in München erwarteten die Veranstalter etwa 1000 Teilnehmer. In 25 weiteren Städten sollen diese Woche ähnliche Veranstaltungen stattfinden.

Am Rande der Kundgebung hatte die in Nordrhein-Westfalen beheimatete und deutschtürkisch geprägte BIG-Partei eine große Türkeiflagge aufgespannt, um daran zu erinnern, dass viele NSU- Mordopfer türkischstämmig waren.

weitere Nachrichten

Starnberg: Nachbar rettet 150 Jahre alten Baum
Krähenplage: Puchheim klagt gegen Freistaat
Flughafen: Bärenschädel in Paket gefunden
Großdemo #ausgehetzt am Sonntag
Starnberg: Spatenstich B2 Tunnel
Oberschleißheim: Umzug Hubschrauberstaffel genehmigt
Pullach: Sieben Stunden in Steilhang fest gehangen
SC Olching unterliegt FC Augsburg
München: Zitronen für Raser vor Schule
Bürgerentscheid in Puchheim am Sonntag
München: Orang-Utan Bruno im Alter von 49 Jahren gestorben
Fürstenfeldbruck: Dieb gibt vor Bekannter eines Verstorbenen zu sein
München: Dreister Halsketten-Raub
Tutzing: Unbekannter will kleines Mädchen in Auto locken
Flughafen: Frau durch Polizisten schwer verletzt?
Starnberger Stadtrat vs. Bürgermeisterin vor Gericht
CSU-Zentrale mit CDU Logo überklebt
Unterhaching: Weitere Nazi-Drohbriefe an Kitas
Umfrage: Tiefstwert für CSU
Freiham: S-Bahn überfährt Schafe
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien