15:19 I'm So Excited von POINTER SISTERS
Freitag, 11. August 2017

Oberhaching: Auto kracht in Baumstämme - Fahrer tot

 

Ein Autofahrer ist südlich von München mit seinem Wagen in einen Stapel Baumstämme gerast und dabei ums Leben gekommen. Das Auto des 54-Jährigen war gestern Abend in einer Kurve zwischen Oberhaching und Egling von der regennassen Landstraße abgekommen, wie die Polizei heute mitteilte. Auf einer Wiese lagen gestapelte Baumstämme, die ihm zum Verhängnis wurden. Der Wagen geriet bei dem Zusammenprall in Brand. Die Polizei geht aber davon aus, dass der aus Oberhaching stammende Fahrer sofort tot war.

weitere Nachrichten

München: Zoll findet 3 Kilo Schlangenköpfe
Behinderungen A96
Stromausfall rund um Olching
Esting: Betrunkener versucht Fahrscheinkontrolle zu entkommen
Dachau: Volksfestbesucher landet in Amper
Dachauer Volksfest: Viele Schlägereien
München: Mörder beschwert sich über Handyrechnung toter Ehefrau
Brucker Schlachthof: Schon seit 2007 Mängel
Vierkirchen: Schlag mit Tiefkühlhähnchen
Tauchunfall im Starnberger See
München: Viele Polizeibeamte mit Nebenjobs
Ermittlungen nach Brand in Gröbenzell
Wieder Parkchaos am Starnberger See
Isar: 5 Schlauchbootfahrer gerettet
Germering: Hilfreiche Jugendliche bestehlen Seniorin
A95 wird Großbaustelle
76-Jähriger im Weßlinger See vermisst
Germering: Erfolgreiche Fahndung nach Auto-Dieb
Exhibitionist im Englischen Garten
München: Richterin verurteilt Jugendlichen zu Lektüre
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien