1:41 Sunshine Reggae von LAID BACK

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Freitag 12.10.2018 06:36

Pfaffenhofen: Urteil nach Geiselnahme im Jugendamt erwartet

Knapp ein Jahr nach der Geiselnahme im Kreisjugendamt in Pfaffenhofen an der Ilm verkündet das Ingolstädter Landgericht am Freitag (12.00 Uhr) das Urteil gegen den Täter. Die Strafkammer muss insbesondere darüber entscheiden, ob der 29-Jährige dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden muss. Die Staatsanwaltschaft hat dies aufgrund der psychischen Probleme des Mannes beantragt. Solch eine Unterbringung kann wesentlich länger dauern als die Gefängnisstrafe, die der Angeklagte zu erwarten hat.

Der Mann hatte in dem Prozess zugegeben, fast fünfeinhalb Stunden lang eine Mitarbeiterin des Jugendamtes bedroht und bei einem Gerangel das Opfer mit einem Messer am Hals verletzt zu haben. Die Staatsanwältin hat dafür eine Gefängnisstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verlangt, der Verteidiger hielt vier Jahre für ausreichend.

Polizisten überwältigten damals den deutschen Staatsbürger und befreiten die Geisel. Hintergrund der Tat war, dass die heute fast drei Jahre alte Tochter des Mannes bei einer Pflegefamilie untergebracht ist. Der Vater hatte bei der Geiselnahme verlangt, dass das Mädchen zu der Mutter, seiner Freundin, zurückgebracht wird.

weitere Nachrichten

Küchenbrand in Obergiesing
Schlag gegen Geldautomaten-Sprenger
Brandserie im Bereich Moosach ist aufgeklärt
Ebersberg: Mehrere Tonnen Stahlboxen gestohlen
Junger Radfahrer springt in anderen Radler
„Homejacking“: Zwei teure BMW gestohlen
Florentinische Renaissance in der Alten Pinakothek
Grünwald: P&R Milliardenbetrug – Gläubiger brauchen Geduld
Hund reist alleine im ICE nach München weiter
Hebertshausen: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
Waldbrand in Grafing
Neufahrn: Grüne Gemeinderäte wechseln zu FW
Fürstenfeldbruck: Großeinsatz in Erstaufnahmeeinrichtigung
Landesweiter Sirenenalarm um 11 Uhr
EBE: Notruf gewählt um über Fußball zu quatschen
München/Grünwald: Gläubigerversammlungen nach Milliardenbetrug
Münchner Reisebus in der Schweiz ausgebrannt
Sondierungen: CSU trifft Freie Wähler und Grüne
München: Vidal vor Gericht
Gauting: 1.000 Wählerstimmen vergessen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien