14:49 The Show Must Go On von QUEEN
Dienstag 16.10.2018 07:29

Prozess nach brutalem Raubmord in Meiling

Drei Jahre nach einem brutalen Raubmord in Meiling (Landkreis Starnberg) beginnt vor dem Landgericht München II der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter. Im September 2015 soll die Bande einen 72-Jährigen und seine damals 68 Jahre alte Frau in deren Haus überfallen und schwer verletzt in eine Besenkammer gesperrt haben. Der Mann starb, die Frau wurde nach Tagen von einem Zeitungsboten gefunden und gerettet. Acht Angeklagte müssen sich von Dienstag (9.30 Uhr) an unter anderem wegen Mordes und schweren Raubes verantworten. Die Kriminellen wurden wegen ihrer Körperstatur, und weil sie schnell sind und meist nach Einbruch der Dunkelheit zuschlagen, als "Froschbande" bekannt.

weitere Nachrichten

München: Fahrerflucht nach Unfall
München: Brände in München
München: Spendenkonto für Notre Dame eingerichtet
München Flughafen: Polizei verhindert Kindesentführung
Oberschleißheim: Frau bringt Jugendlichen versehentlich in Schlamassel
München: Polizei geht gegen Autoposer vor
DEL: München will die vierte Meisterschaft in Folge
Bahneinschränkung wegen Brückenarbeiten
Betrunkener Autofahrer mit über zwei Promille
Reisehilfe für Entenfamilie
A96: Unfall mit acht Fahrzeugen
Stromausfall in Puchheim und Eichenau
Staualarm an Ostern: ADAC rät zu Spielen und Geduld
A99: Lange Staus nach Unfall in Baustelle
Vorsicht: Waldbrandgefahr zu Ostern
Falsche Stadtwerke-Monteure im Stadtgebiet
Erfundener Stripclub: Angeklagter verurteilt
Wieder Spontanbesuche im Münchner KVR
Jugendliche Randalierer in Dießen
München: Start der Brunnensaison
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien