2:20 Winter Wonderland von EURYTHMICS

OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
Dienstag 13.03.2018 16:38

Spur von vermisster 13-Jähriger führt nach München

Wo ist Josefine? Seit Sonntag wird die 13-Jährige vermisst. Sie kam nie an ihrem Ziel in Hallbergmoos im Landkreis Freising an. Jetzt gibt es offenbar eine erste Spur und die führt nach München. Laut Neufahrner Polizei wurde das Mädchen am Münchner Hauptbahnhof gesehen – in Begleitung eines Mannes, wie der Münchner Merkur berichtet. Möglicherweise hält sich Josefine noch immer bei ihm auf. Die 13-Jährige sollte vorgestern Abend mit dem Zug von Ulm nach München fahren und dort mit der S-Bahn weiter nach Hallbergmoos.

Josefin ist etwa 1,60 Meter groß, schlank, hat schwarze nackenlange glatte Haare und trägt eine feste Zahnspange. Weitere Details zu dem Vermisstenfall gibt es auf unserer Homepage.

 

weitere Nachrichten

Fürstenfeldbruck: Nackter schlendert über Schulgelände
Dachau: Festnahme nach Überfall auf Tankstelle
Gilching: Hund stellt Ladendieb
München: 24-Stunden-Alkoholverbot am HBF beschlossen
A92: Lkw-Fahrer schläft am Steuer ein
München: Messerattacke auf Ex-Freundin
Bahn verliert Fugger-Express an Briten
Hoeneß bleibt Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München
Lohhof: Rumänenbande bestiehlt Gastwirt
Unfall mit zwei Verletzten auf der A995
Einbruch in Erdinger Realschule
Ebersberg: Ordentlich getankt und gefahren
Randalierer werfen Holzscheite auf Haus
Stach Nürnberger Täter auch in München zu?
Einbrecherbande in München unterwegs?
Zwei Milliarden in den Straßenbau
Caravaggios "Grablegung Christi" in München
Garten in Landsberg verwüstet
24-h-Alkoholverbot am Hauptbahnhof?
Kerzenreste und Öl entsorgen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Bildergalerien