15:19 Rolling In The Deep von ADELE

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica

Krimifestival München

  • 11.03.2018 - 08.07.2018 | unterschiedlich
Sonstiges München
verschiedene Locations in München (siehe Homepage)
verschiedene Locations in München (siehe Homepage)

Leseratten, Hobbydetektive und Krimi-Liebhaber aufgepasst! Das größte internationale Krimifestival startet am 11. März wieder in München. Seit 2003 strömen hochkarätige Krimistars aus aller Welt zu uns und präsentieren Euch ihre Krimis. Das Festival findet an den außergewöhnlichsten Orten, wie der Anatomischen Anstalt oder dem Pathologischen Institut statt. Dabei sind auch immer wieder internationale Autoren, wie Candice Fox, Ingrid Noll oder auch die bayerische Autorin der Eberhofer-Romane Rita Falk.

Los geht’s am 11. März im Literaturhaus gleich mit einem Highlight: Wolfgang Schorlau, der mehrfach preisgekrönte Autor von politischen Kriminalromanen, stellt Euch seinen neuen Krimi „Der große Plan“ rund um den Privatdetektiv Georg Dengler vor.

Am 13. März kommt der dänische Bestsellerautor Jens Henrik Jensen nach München, um Euch seinen neuen Thriller „Der Dunkle Mann“ - den zweiten Teil der OXEN-Trilogie in der Anatomischen Anstalt vorzustellen.

Im Klinikum rechts der Isar erfahrt Ihr am 15. März, wie in nur sechs Minuten das komplette Leben des Detective Ted Conkaffey vollständig ruiniert wird. Denn die australische Autorin Candice Fox des meisterhaften Thrillers „Crimson Lake“ stattet dem Festival an diesem Tag nur für Euch einen Besuch ab und präsentiert Euch dabei ihr Werk.

Ob „Winterkartoffelknödel“, „Dampfnudelblues“ oder „Schweinskopf al dente“ – hier in Bayern kennt sie so gut wie jeder: die Eberhofer-Krimis. Und jetzt kommt der bayerische Dorfpolizist aus Niederkaltenkirchen wieder zurück in die Bücherregale mit „Kaiserschmarrndrama“. Seid am 19. März bei der Buchpremiere des neuen Krimis von Rita Falk dabei und begleitet Franz Eberhofer zum neunten Mal bei seinen Ermittlungen in Niederbayern.

Das waren bisher nur die Highlights vom März! Aber bis zum Ende des Festivals warten noch eine Menge weiterer Highlights auf Euch, wie zum Beispiel die "Thrillernacht" im Mai, der Vortag von Alfred Riepertinger über seine Arbeit als Leichenpräparator im Juni oder auch die "Mörderische Dampferfahrt" über den Starnberg See oder den Staffelsee im Juli! Wenn Ihr neugierig geworden seid, was Euch noch so erwartet, dann klickt einfach auf "Mehr Informationen".

Mehr Informationen

Bildergalerien