14:04 Voyage, Voyage von DESIRELESS

OnAir:

Thomas

Thomas Stupica

Längster Unterricht an Erdinger Berufsschule

150 Stunden Dauerunterricht. Was für manche Schüler eine Horrorvorstellung ist, hat eine Maurerklasse der Berufsschule Erding tatsächlich freiwillig gemacht. Die Aktion im Juni hatte aber auch einen guten Grund: der 150. Geburtstag der Erdinger Berufsschule. Pünktlich an einem Montag um 08 Uhr wurde mit dem Weltrekordversuch gestartet – am Samstagnachmittag war dann Schluss. In vier verschiedenen Unterrichtsschichten wechselten sich die Klassen solange ab, bis 150 Stunden Unterricht am Stück erreicht waren. So weit war es dann Samstagnachmittag. Für jede der teilnehmenden Klassen hieß es damit auch einmal: Nachtschicht ab 2 Uhr. Rund um den 150. Geburtstag der Erdinger Berufsschule gab es dieses Jahr mehrere Aktionen – Höhepunkt war der Jubiläums-Festakt Ende September.

Mehr Wissenswertes aus...

Bildergalerien