16:16 Englishman in New York von STING

Weihnachten steht vor der Tür: Das sind die beliebtesten Geschenke

Es weihnachtet schon wieder sehr: Doch vor dem besinnlichen Fest kommt die oftmals nervenaufreibende Suche nach passenden Geschenken. Während Kinder meist genau wissen, was sie sich von ihren Eltern wünschen, fällt die Auswahl für den Partner bzw. die Partnerin schon schwerer – die besten Geschenkideen für sie und ihn.

Weihnachten steht vor der Tür: Das sind die beliebtesten Geschenke

Geschenke für Frauen

Männer tun sich bekanntlich besonders schwer mit der Auswahl eines passenden Geschenks für die Liebste oder die Mutter: Schmuck und Parfüm gehen natürlich immer, doch einer aktuellen Umfrage zufolge sind – neben den eher einfallslosen Geldgeschenken (57 Prozent) – vor allem zwei Geschenkkategorien im Jahr 2016 bei Frauen besonders beliebt: 53 Prozent wünschen sich Bücher zu Weihnachten. Danach folgen Geschenkgutscheine. Die Feiertage mit einem schönen Schmöker vor dem Kamin zu verbringen, ist schließlich nicht nur gemütlich, sondern – je nach Lektüre – auch spannend, prickelnd, lustig oder interessant. Eine Auflistung der wichtigsten Bücher der Saison gibt Spiegel Online in dieser Übersicht.

Dicht dahinter rangieren Geschenkgutscheine mit 45 Prozent auf dem dritten Platz der meistgewünschten Geschenke dieses Jahres, was Frauen angeht. In einer anderen Umfrage des Handelsverbands HDE kommen die Geschenkgutscheine sogar auf Platz 1. Während hier zum Beispiel Gutscheine für die Lieblings-Boutique natürlich immer denkbar sind, kommen zur Abwechslung aber auch mal Gutscheine für Erlebnisgeschenke sicher gut an: Ob ein Wellness-Ausflug, ein Candle-Light-Dinner oder Städtetrip – erlebnisreiche Geschenke bleiben lange im Gedächtnis. Einige Anregungen für tolle Weihnachtsgeschenke für Frauen hat mydays hier zusammengestellt.

Geschenke für Männer

Auch bei Männern sind Bücher und Geschenkgutscheine gleich nach Geldgeschenken am beliebtesten. Doch während bei Frauen an nächster Stelle Kosmetika und Wellnessprodukte kommen, bevorzugen Männer Speisen und Getränke, DVDs und CDs. So bieten sich beispielsweise Ausflüge auf Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland an: Hier gibt es oft auch besondere Köstlichkeiten, die sich nicht im Supermarkt finden lassen.

Hat der beschenkte Mann noch einen Plattenspieler? Dann bieten sich auch Vinyl-Schallplatten an. Das Medium ist – ähnlich wie die analoge Polaroid-Fotografie – wieder voll im Kommen und wird mittlerweile wieder von den meisten großen Elektronikmärkten geführt. Den stilvollen Retrogeschenken liegen oft auch zusätzliche Download-Keys für die digitale Version des Albums bei – damit schenkt man gewissermaßen das musikalische Rundum-sorglos-Paket.

Für das Heimkino gibt es dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit ebenfalls wieder lohnenswerte Neuerscheinungen auf DVD und Blu-ray: So etwa die sechste Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". Science-Fiction-Fans kommen auch auf ihre Kosten: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinen beispielsweise der neue Star-Trek-Film und "Independence Day: Wiederkehr" für das Heimkino. Freunde gepflegter Comedy greifen stattdessen zur neunten Staffel von "The Big Bang Theory" oder zur Neuauflage von "Ghostbusters" mit Melissa McCarthy in einer der Hauptrollen.

Fazit: Auf den persönlichen Geschmack kommt es an

Natürlich steht – allen Trends zum Trotz – der individuelle Geschmack an erster Stelle: So bieten sich Filme und Musikalben selbstverständlich auch für multimedial interessierte Frauen an und ein spannender Städtetrip ist auch für reiselustige Männer ein ideales Weihnachtsgeschenk. Hier darf auch gerne mal experimentiert werden: Schließlich ist es auch langweilig, jedes Jahr das Gleiche zu schenken.

Mehr aus Spaß & Freizeit

Bildergalerien