14:01:41 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

OnAir:

Stefan

Stefan Pollak

Radiowerbung

Mediaberatung

Herzlich willkommen bei Ihrem Regionalsender für den Großraum München. Wir spielen die besten Songs aus vier Jahrzehnten für die Kernzielgruppe der 25- bis 55-Jährigen in den Landkreisen München, Fürstenfeldbruck, Dachau, Starnberg, Landsberg am Lech im Westen Münchens sowie Freising, Erding und Ebersberg im Osten.

Studien bescheinigen unserem Sendegebiet immer wieder die höchste Kaufkraft in ganz Deutschland. Nutzen Sie TOP FM als kontaktstarke Werbeplattform für diese Region.

Für Unternehmen und Unternehmer in unserem Sendegebiet halten wir zahlreiche Möglichkeiten bereit, gezielt auf sich aufmerksam zu machen - sei es für einen konkrete Anlass oder zum langfristigen Aufbau von Marke und Bekanntheit.

Wir beraten Sie umfassend und unverbindlich zu allen Aspekten unseres Portfolios, vom klassischen Werbespot über das Sponsoring von Programmelementen über Online-Kampagnen bis hin zur kompletten Organisation Ihres Events vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihren Besuch.

Fordern Sie hier einfach unsere Mediadaten per Post an ...

Zufriedene Werbekunden

TOP KONTAKT

TOP FM Hauptstudio
Schöngeisinger Straße 11
82256 Fürstenfeldbruck

Fon: (0 81 41) 3232 - 0
Fax: (0 81 41) 3232 - 60
E-Mail: werbung@top-fm.de

TOP FM Studio Erding
Schrannenplatz 2
85435 Erding

Fon: (0 81 22) 9999 - 888
Fax: (0 81 22) 9999 - 899
E-Mail: werbung@top-fm.de

Top Sendegebiet

TOP FM ist der Regionalsender für den Großraum München mit den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg, Starnberg, Freising, Erding und Ebersberg.

Die technische Reichweite liegt bei insgesamt rund 3 Millionen Hörern. Über 2 Millionen Hörer können uns über Kabel empfangen. Über DAB+ ist TOP FM vom Münchner Olympiaturm aus zusätzlich im gesamten Stadtgebiet München sowie in den Tunneln im Mittleren Ring sowie im Autobahnring A99 empfangbar.

Mit den besten Songs aus vier Jahrzehnten sprechen wir die Zielgruppe der 25- bis 55-Jährigen an.

Bildergalerien